Liebe Schützinnen und Schützen,

Der DSB und der WSV haben mit Datum v. 30. September 2020 alle Wettkämpfe der Winterrunde 2020-2021, aufgrund der Corona Lage, abgesagt! (siehe Dateianhang oder auf der HP des WSV)

Noch vor nicht allzu langer Zeit wurde vom DSB und WSV, unverständlicherweise, beschlossen die Wettkämpfe zwingend als Begegnungswettkämpfe durchzuführen, anstatt die Wettkämpfe, zur Sicherheit für die Schützen, von Anfang an auf „Fernwettkampfbasis“ durchzuführen! Wie die Entscheidung der Absage zum jetzigen Zeitpunkt nun so zustande gekommen ist, bleibt wohl deren Geheimnis.

Wir im Bezirk SWHZ werden die Wettkämpfe der BL LuPi und der Bezirksoberligen LuPi und Luftgewehr auf Basis „Fernwettkämpfe“ weiterführen bzw. starten.

Es gibt dann allerdings mit dieser Lösung, weil die höheren Ligen abgesagt wurden, am Ende der Saison keinen Aufstieg oder Abstieg, d. h. die Auf- und Abstiegsregelungen werden ausgesetzt!

Es ist aber allemal allemal besser Fernwettkämpfe durchzuführen als gar keine Wettkämpfe.

So kann jeder dem Schießsport weiter nachgehen und wir verlieren Nachwuchsschützen nicht an andere Sportarten! Denn nur so bleiben die Schützen im gewohnten Rhythmus.

Bleibt gesund!

Datei-Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Absage-Ligasaison-WSV-2020.pdf)Absage DSB & WSV Ligen 20-21[Absage DSB & WSV Winterligen 2020-2021]  01.10.2020 17:52