Aktuell

Diese Kategorie enthält Beiträge und Nachrichten zu aktuellen Themen rund um das sportliche Schießen im Bezirk Schwarzwald - Hohenzollern!

Gewinner erneut aus unserem Bezirk

Siegerbild in der Galerie...Nachdem der PTC bereits zweimal in Folge an Nachwuchsschützen aus unserem Bezirk ging, musste in Frankfurt das Triple her! Insgesamt vier Schützen der SGi Grüntal-Frutenhof haben dieses Jahr erfolgreich teilgenommen. Markus Röller siegte im Team Württemberg 1, knapp vor dem Vereinsteam der SGi Grüntal-Frutenhof, mit den Schützen Julian Wittkuhn, Christoph und Marius Lutz. Auf Rang 3 folgt das Team Württemberg 2.

Christoph Lutz siegte übrigens auch noch in der Einzelwertung der Schülerklasse. Dank der großzügigen Hauptsponsoren Walther und RWS erhielten die 4 Jungschützen Geld- und Sachpreise (u.a. 1/3 Walther LP400 und 25.000 Schuss RWS R10) im Gesamtwert von über 1500€.

Der Walther-RWS-Pistolen-Team-Cup (PTC) ist deutschlandweit für Landesverbände und Vereinsmannschaften ausgeschrieben. 22 Mannschaften mit je einem Schüler, Jugendlichen und Junior, waren aus der gesamten Bundesrepublik angereist, um sich im Vorkampf mit der Luftpistole für den Endkampf der besten Acht zu qualifizieren.

Den ganzen Bericht lesen Sie im Anhang!

Datei-Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2013-PTC-Finale-Frankfurt-Bericht-Presse.pdf)Pistolen Team Cup[Bericht zum PTC 2013 in Frankfurt]  23.05.2013 21:15

Beim heutigen Bezirksschützentag in Nordstetten konnten die wichtigsten, offenen Posten im Bezirksschützenmeisteramt besetzt werden! Thomas Braun löst Dieter Hofer als Schatzmeister ab. Petra Kienzle wurde zur neuen Schriftführerin gewählt und mit Angelika Koch konnte eine neue Jugendsprecherin gefunden werden. In ihren Ämtern bestätigt wurden Heiner Oehme als Bezirksoberschützenmeister (BOSM), sowie Lothar Ott als 2. Bezirksschützenmeister. Herzlichen Glückwunsch!

Die "Neuen" werden in den nächsten Tagen und Wochen in ihre Ämter eingeführt und sich einarbeiten.

Berichte und Bilder vom Bezirksschützentag folgen demnächst.

Seit dem letzten massiven Aufruf war die Suche nach Kandidaten erfolgreich! Es haben sich mittlerweile einige Bewerber/innen für die Posten des Kassiers, Schriftführers und Schulungsleiters gefunden. Dennoch sind seit Jahren weitere Ämter unbesetzt. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn sich bis zum Bezirksschützentag noch weitere Kandidatinnen und Kandidaten melden und zur Wahl stellen würden!

phoca thumb l pistolen-team-cup suhl 2012Wie schon im vergangenen Jahr, konnten erneut zwei Jugendliche aus dem Bezirk im Team Württemberg den Pistolen-Team-Cup in Suhl gewinnen! Christoph Lutz (Grüntal-Frutenhof), Fabian Dröge (Starzach) und Sebastian Görz (Aalen-Ebnat) siegten im Finale gegen das Team aus dem Saarland. Fabian Dröge war übrigens auch schon im letzten Jahr im Siegerteam vertreten!

Wir gratulieren zum Erfolg und wünschen auch weiterhin Gut Schuss!!!

Erneut gab es für das Siegerteam eine fabrikneue Walther Pressluftpistole LP400 Alu. Da bereits alle im Team eine eigene Pistole haben, steht diese aktuell zum Verkauf. Falls jemand Interesse hat, vermittelt der Webmaster gerne den Kontakt!

Datei-Anhänge:
Zugriff auf URL (http://www.dsj-dsb.de/news/wettkaempfe/ergebnisse-ergebnisse-ergebnisse-147)Bericht DSJ[Bericht bei der Deutschen Schützenjugend DSJ]  20.06.2012 22:16
Zugriff auf URL (http://www.dsb.de/media/EVENTS/2012/NWK/Pistolen-Team-Cup_Suhl_-P-/Pistolen-Team-Cup_Suhl_-P-.pdf)PTC 2012[Ergebnisse Pistole-Team-Cup 2012 beim DSB]  30.05.2012 19:35

Wie wir soeben erfahren haben, wurde am vergangenen Wochenende unser Bezirksschützenkönig Alfred Schmid vom SV Laufen/Eyach 1. Ritter beim Landeskönigsschiessen in Crailsheim. Mit einem 15,1 Teiler hatte er dabei nur hauchdünn das Nachsehen. Das BSMA sagt herzlichen Glückwunsch!

Datei-Anhänge:
Zugriff auf URL (http://www.wsv1850.de/cms/docs/doc10504.pdf)Liste beim WSV[Landeskönigsschießen 2012 in Crailsheim]  25.04.2012 21:23

Heute hat uns die Nachricht vom Einbruch in das Vereinsheim des Schützenvereins Hubertus Metzingen erreicht. Hierbei wurden mehrere Tresore professionell aufgeflext und gezielt, ausschließlich Kurzwaffen mitsamt Munition entwendet. Da weitere derartige Einbrüche nicht auszuschließen sind, findet ihr weitere Infos in der angefügten PDF-Datei. Überdenkt bitte vor diesem Hintergrund auch eure bisherigen Sicherheitskonzepte, Berufsverbrecher lassen sich hiervon offenbar nicht mehr beeindrucken!

Datei-Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Info_Einbruch.pdf)Info Einbruch[Info zum Einbruch in Metzingen]  21.02.2012 23:51